Anzeichen von Diphtheriesymptomen

Anzeichen von Diphtheriesymptomen

Anonim

Doktor, mein Arzt, guten Abend, ich möchte darum bitten, dass sich um meinen Hals eine weiße Farbe befindet, und ich lese nur die Symptome einer Diphtherie, aber ich habe keine Schwierigkeiten beim Atmen oder Atmen, ich habe auch keine Müdigkeit Was ist das Beschwerde Dock, das ich erlebt habe ??? habe ich Diphtherie oder nicht? ""

Hallo Muhammad Raffi.

Diphtherie ist eine Infektionskrankheit, die durch die Bakterien Corynebacterium diphtheriae verursacht wird. Im Folgenden sind einige der Symptome, die bei Diphtherie auftreten können:

  1. Halsschmerzen und Heiserkeit
  2. Fieber und Schüttelfrost
  3. sich schwach fühlen
  4. Flüssigkeit kommt aus der Nase (laufende Nase)
  5. es gibt eine dicke graue Schicht, die Hals und Mandeln (Tonsillen) bedeckt
  6. vergrößerte Lymphknoten im Nacken
  7. Atembeschwerden und schnelles Atmen

Die Symptome der Diphtherie treten normalerweise 2-5 Tage nach dem Kontakt mit Diphtherie-Kranken auf.

Das Folgende ist eine Beschreibung der dicken grauen Schicht der Diphtherie-Infektion:

Die weiße Schicht, die den Hals bedeckt, ist nicht unbedingt ein Symptom der Diphtherie. Folgendes sind einige Dinge, die das Auftreten einer weißen Schicht im Hals verursachen können:

  1. Tonsillitis oder Entzündung der Mandeln (meist durch Streptokokkeninfektion verursacht)
  2. peritonsillarer Abszess oder das Vorhandensein von mit Eiter gefüllten Beuteln im Tonsillenbereich
  3. Candida-Pilzinfektionen im Mund
  4. Leukoplakie, eine dicke Schicht, die die Mundschleimhaut bedeckt und normalerweise mit Rauchen und Tabakkonsum zusammenhängt, kann ein frühes Zeichen von Mundkrebs sein

Um die Ursache des vaginalen Ausflusses im Hals feststellen zu können, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Ärzte können bestimmte Untersuchungen wie Halsabstriche für eine schnelle Streptokokkenuntersuchung oder eine Untersuchung unter einem Mikroskop und einer Kultur durchführen. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits Kontakt mit Personen mit Diphtherie hatten und die Symptome verspüren, die zu einer Diphtherie-Infektion führen, sollten Sie sofort eine Maske verwenden, wenn Sie zum Arzt gehen, um die Übertragung auf Personen in Ihrer Umgebung zu verhindern. Personen, die in engem Kontakt mit Ihnen standen, insbesondere Personen, die in einem Haus wohnen, sollten auch sofort zum Arzt gehen.

Wenn es keine Kontaktanamnese oder andere Symptome gibt, die zu einer Diphtherie-Infektion führen, besteht die Gefahr, dass Ihre Symptome nicht durch Diphtherie verursacht werden. Wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt, um die Ursache herauszufinden. Einige Dinge, die Sie tun können, bevor Sie zum Arzt gehen, sind:

  1. Schlaf und Ruhe genug
  2. Trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag
  3. Essen Sie nahrhafte Lebensmittel
  4. Vermeiden Sie die Einwirkung von Umweltverschmutzung, Zigarettenrauch und bestimmten Chemikalien

So viele Informationen von mir,

Dr. irische cecilia

"